Privatquartiere 2017

Privatquartiere 2017

Wer Reformation feiert, muss auch mal schlafen

Vom 25. – 28. Mai 2017 feiern wir den Kirchentag auf dem Weg in Dessau-Roßlau.

Die vielen Besucher, die wir zu diesem Ereignis erwarten, suchen noch eine Übernachtungsmöglichkeit.
Neben Gemeinschaftsquartiren in Schulen und Hotels, sind Privatquartiere gefragt. Sie bieten die beste Möglichkeit, mit den Menschen in unserer Region in Kontakt zu kommenDer Anspruch an ein Privatquartier ist nicht hoch! Es reicht eine Liege, ein Sofa oder auch Bett. Wenn es dann noch ein kleines Frühstück am Morgen gibt, ist der Gast zufrieden. Mehr braucht es nicht!

Wer ein Privatquartier bietet, gibt nicht nur etwas, sondern bekommt auch etwas zurück. Kein Geld! Privatquartiere sind kostenfrei! Auf jeden Fall bekommt man die Chance, einen netten Gast kennenzulernen und vielleicht eine neue Freundschaft zu knüpfen. Für die Suche der Privatquartiere wird Anfang nächsten Jahres eine Kampagne in unserer Stadt starten. Informationen dazu finden sich schon jetzt unter www.r2017.org

In jeder Gemeinde gibt es zudem eine/ einen Gemeindebeauftragten, den Sie gerne ansprechen können.